Reportage: Der neue Journalismus #rp14

Wie sieht der Journalismus von morgen aus? Dieser Frage ging Mark Heywinkel für MEEDIA in Kooperation mit VOCER auf der re:publica 2014 nach. Ich habe dabei Kamera geführt und anschließend das Video geschnitten. Antworten gab’s von niiu, Das Filter, Tame, BLOCK Magazin und hostwriter:

Das Video wurde für das Medien-Portal MEEDIA produziert:

MEEDIA: "Video: So stellen sich junge Medienmacher die Zukunft des Journalismus vor"
MEEDIA: “Video: So stellen sich junge Medienmacher die Zukunft des Journalismus vor”

https://www.facebook.com/meedia.de/posts/10152021421331567

https://twitter.com/MEEDIA/status/465821930093043712

Zudem war es ein Projekt in Kooperation mit dem Medienkritik-Portal Vocer:

Vocer: "Journalismus auf der Eierschale"
Vocer: “Journalismus auf der Eierschale”

https://www.facebook.com/VoiceOfVocer/posts/787605741250634

https://twitter.com/VoiceOfVocer/status/466186053444202496

https://twitter.com/VoiceOfVocer/status/465824151543238656

https://www.facebook.com/markheywinkel/posts/10204077015345387

https://www.facebook.com/tilo.hensel/posts/10202941342329049

Credits:

Redaktion: Mark Heywinkel
Kamera & Schnitt: Tilo Hensel
Musik: Mike Sea – “Solaris”


KundeMEEDIA + VocerJahr2014LeistungInterview