Obama: “Four more years.”

Der Rekord-Tweet und das Facebook-Posting wurde vom (Social-Media-Team des) wiedergewählten Präsidenten Barack Hussein Obama II (sic!) heute morgen um 5:16 Uhr deutscher Zeit abgesendet. Zu einem Zeitpunkt, wo noch lange nicht alle Stimmen ausgezählt waren. (In Florida zählen sie immer noch. Sollte es dank Wahlcomputern nicht schneller gehen?) Auch MSNBC, CNN & Fox News haben sich erst nach 5:16 Uhr entschlossen Obama als Gewinner zu bestätigen. Ungewöhnlich? Fefe weckt Fantasien einer Verschwörungstheorie. Stichwort “Republicrats“.

Inhaltlich zum viel geteilten Foto: Auf dem Bild ist der alte und neue US-Präsident Barack Obama erleichternd in den Armen von seiner Frau Michelle Obama zu sehen. Das Foto muss aber wohl schon vorbereitet gewesen sein, denn im Hintergrund ist ein bewölkter Himmel zu sehen. Allerdings war es zum Zeitpunkt des Tweets 22:16 Uhr Ortszeit in Chicago. Somit hätte der Himmel dunkel sein müssen.

Das Bild wurde direkt bei Twitter hochgeladen (und nicht bei Instagram) und befindet sich als Link hinter den drei Wörtern “Four more years” und einem Punkt. Bereits nach 30 Minuten wurde der Tweet über 260.000 Mal retweeten. Inzwischen über 720.000 Mal. Wobei diese Zahlen sich nur auf die offizielle Retweet-Funktion beziehen. Viele Retweeten es auch traditionell mit “RT:” und fügen evtl. noch einen Kommentar dazu. Platz genug wurde schließlich gelassen. Diese Retweet-Zahlen sind aber nicht ersichtlich. In jedem Fall wurde der vorherige Rekord von Justin Bieber weit übertroffen. Der lag bei 220.000 Retweets. Zum Peak bei der Verkündung wurden mehr als 327.000 Tweets pro Minute über Obamas Wiederwahl versandt.

Übrigens kamen von Obamas Twitteraccount kurz vor dem “Four more years.”-Tweet doese 2 Dankes-Tweets:

Von Mitt Romney gibt es übrigens seit 22 Stunden keinen Tweet mehr. Lustig ist auch dass auf Obams Google+-Profil bis jetzt noch kein neuer Eintrag erschien. Dort wird immer noch zum Wählen aufgefordert. Google+ ist Prio Z. Wohl auch beim Social-Team von Obama.

Update 09.11.2012, 13 Uhr: Der Fotograf des Fotos Scout Tufankjian gibt bei Gizmodo ein Interview: The Story Behind the Internet’s Most Popular Photo. Er ist seit 12 Jahren professioneller Fotograf. Das Foto wurde bei einem Event in Iowa im August 2012 aufgenommen. Tufankjian erzählt: “This was the first event the First Lady had been at and they hadn’t seen each other for days… I always try to focus on them as a couple, rather than as public figures.”