Aidlinger Tischtennis Jugend U18 verpasst die Meisterschaft knapp

TSV Steinenbronn Jungen U18 – SV Aidlingen Jungen U18

5:5

Aidlinger Bericht zum entscheidenden Spiel gegen Steinenbronn:

So bitter kann Tischtennis sein. Nur wenige Sätze fehlten den Aidlinger Youngsters zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga. Im entscheidenden Spiel gegen Steinenbronn teilte man sich die Punke, so dass beide Teams mit 13:1 Punkten und 41:11 Spielen gemeinsam an der Tabellenspitze stehen. Bei dieser Situation kommt es dann auf die Sätze an und hier hatte leider Steinenbronn hauchdünn die Nase vorne. Im letzten Saisonspiel konnten vor allem Tilo Hensel und Philipp Ziniel überzeugen. Sie gewannen jeweils beide Einzel. Oliver Benz konnte ein Spiel siegreich gestalten. Leider belegt man nun den sehr undankbaren zweiten Tabellenplatz in der Kreisklasse A. Doch trotz allem kann man mit der gezeigten Saison sehr zufrieden sein


Steinenbronner Bericht zum entscheidenden Spiel:

Spannend bis zum letzten Spieltag ging es bei der Jugend zu, an welchem man die bis dahin ungeschlagenen Aidlinger empfing. Ein guter Start in den Doppeln brachte eine schnelle 2:0 Führung ein, welche durch den Punkt von Andi Lang auf 3:0 ausgebaut werden konnte. Tilo Hensel, welcher in der gesamten Saison ohne Niederlage blieb, brachte die Gäste auf 3:1 heran, ehe Nico Hihn den alten Abstand wieder herstellte. Die Gäste gaben sich aber noch lange nicht auf, erkämpften sich einen Punkt um den anderen und gingen sogar mit 5:4 in Führung. Somit sollte also das Einzel von Dominik Sulz über den ersten Tabellenplatz entscheiden. Trotz der Brisanz behielt er die Nerven, und erzielte den Punkt zum 5:5 Unentschieden. Somit steht man nun am Ende der Saison, dank des besseren Satzverhältnisses, auf dem ersten Tabellenplatz. Glückwunsch an die Mannschaft aus Aidlingen für den mehr als verdienten Vizemeistertitel.
Es spielten: Andi Lang (1), Ruben Hihn, Nico Hihn (1), Dominik Sulz (1)
Doppel: Lang / Hihn R. (1), Hihn N. / Sulz (1)
Quelle: www.tt-steinenbronn.de

Aidlinger Bilanz:
Gegner Spiele Sätze Bälle
Sindelfingen 6 0 18 04 223 151
Herrenberg 6 1 19 12 302 263
Holzgerlingen 6 2 19 09 278 223
Böblingen 6 0 18 03 222 142
Mötzingen 6 1 20 07 282 219
Deufringen 6 2 22 12 316 253
Steinenbronn 5 5 18 20 333 351
41 11 134 67 1956 1602
Steinenbronner Bilanz:
Gegner Spiele Sätze Bälle
Sindelfingen 6 0 18 03 222 154
Herrenberg 6 1 20 09 299 248
Holzgerlingen 6 0 18 00 198 081
Böblingen 6 0 18 01 205 122
Mötzingen 6 3 20 13 309 225
Deufringen 6 2 20 08 292 179
Steinenbronn 5 5 20 18 351 333
41 11 134 52 1876 1342

Zudem ist in der Mannschaft ein “Verlust” zu melden, denn Oliver Benz, mein Doppelpartner spielt nun bei den Herren da er nun 18 geworden ist. Ich habe für Oliver ein kleines Abschiedsvideo gebastelt:

Für alles Statistikfans habe ich hier noch ein paar Links:
Tabelle
Spieler-Rangliste
Paarkreuz-Ranglisten
Doppel-Rangliste

Weiter Informationen gibt es auf der Homepage vom SV Aidlingen Abteilung Tischtennis