Kurzfilm: Verpasst

Gemeinsam mit Sarah Kunst habe ich den Kurzfilm “Verpasst” produziert. Heute haben wir ihn abgeschickt zum Filmbüro Baden-Württemberg für den Wettbewerb um den Jugendfilmpreis und zusätzlich für den VVS-Preis “Goldene Orange” zum Thema “Netze und Verbindungen”. Danke nochmal für die tolle Schauspielleistung Jonathan Rieder und Maike Meyer!

Der Kurzfilm zeigt eine besondere Verbindung zwischen zwei jungen Menschen, die zunächst sich und später eine Bahn verpassen.

Update 09.12.2013: Gestern wurde der “Verpasst” in der Kategorie Kurzspielfilm im Rahmen der Filmschau-Baden-Württemberg mit der “Goldenen Orange 2013” vom VVS prämiert.

Update 22.12.2013: Gestern wurde der Film im Club Zentral in Stuttgart und im Kommunalen Kino Esslingen aufgeführt.

Darstellerin: Maike Meyer
Darsteller: Jonathan Rieder
Drehbuch: Sarah Kunst & Tilo Hensel
Regie: Sarah Kunst
Kamera: Tilo Hensel
Schnitt: Sarah Kunst & Tilo Hensel
Musik: Max Brodie – „Running All The Time 2″


Jahr2013LeistungKurzfilm